*

JUTTA HAISS - Biodanzaleiterin

Auf der Suche nach einem Ausgleich zu meiner langjährigen Tätigkeit mit behinderten Kindern begegnete mir Biodanza und veränderte und bereichert bis heute mein Leben.

Biodanza öffnet mein Herz und meine Sinne für die Fülle und Freude des Lebens, weckt in besonderem Maße meine vielfältigen Potentiale, lässt meine kindliche Kreativität aufblühen und fördert mein inneres Wachstum.

Seit 2011 leite ich mit wachsender Begeisterung Biodanzagruppen und biete Biodanza-Workshops an. Durch meine Arbeit möchte ich möglichst viele Menschen für den Tanz des Lebens begeistern und ihnen damit Raum für die Entfaltung ihrer Potentiale und ihrer Identität geben.


Meine Kurzbiographie

Ursprünglich Ausbildung zur Erzieherin im Schwerpunkt mit behinderten Kindern und Schülern

Erste Begegnung mit Biodanza vor 15 Jahren bei Melanie Delval in Wien

Biodanzaausbildung von 2007 bis 2010 bei Adriana Pinto in der Biodanzaschule in München

Leitung eigener Biodanzagruppen seit 2011 in Tübingen

Aufbau einer Biodanzagruppe in Reutlingen im Roten Faden ab 2013

Weiterbildung "Biodanza in Organisationen" bei Hubertus Scheidlberger in Brüssel im Jahr 2016


ZURÜCK 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Geben Sie bitte eine gültige Postleitzahl ein.
Geben Sie bitte eine gültige Telefonnummer ein.
Bitte korrigieren Sie dieses Feld.
Bitte Vorname und Nachname eingeben.